CAPTain Implementierung

//CAPTain Implementierung

CAPTain Implementierung

Stellen Sie die Weichen richtig!

Der Einsatz von CAPTain Potenzialanalysen im Unternehmen.

Der richtigen Implementierung von CAPTain ins Unternehmen wird häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Dabei macht sie einen wesentlichen Teil der Akzeptanz und des Erfolgs bei Einsatz in Personalauswahl und Personalentwicklung aus.

Hier eine Checkliste für die Gestaltung einer optimalen Einsatzlogik:

  • was ist die Zielsetzung/Anlass/Grund für den Einsatz von CAPTain
  • in welchen Personal-Prozessen wird CAPTain mit welchen Fragestellungen eingesetzt
    • an welcher Stelle wird der Test eingebettet
    • welche Stellung nimmt er im Gesamtprozess ein (zB Vorauswahl, Letztentscheid,..)
    • Umgang mit den Testergebnissen und mit den Erkenntnissen aus dem Feedbackgespräch (wer bekommt Einblick, zu welchem Zweck und in welcher Form; wo wird das Testergebnis abgelegt bzw. gespeichert)
    • wie geht es nach dem Feedbackgespräch weiter, welche kommunikativen Ereignisse sichern zugleich die Vertraulichkeit der Daten sowie die optimale Nutzbarmachung der Investition
  • in welcher logischen und sinnstiftenden Weise soll im Unternehmen langfristig auf die Erkenntnisse aus dem CAPTain Prozess aufgebaut werden
  • Festlegung der organisatorischen Abläufe

Anerkennung, Freude und Erfolg garantiert!

Wenn Sie bei der Implementierung des CAPTain Personaltests nach diesen Punkten vorgehen, werden Sie sehen, es „flutscht“ viel besser!

Ihr CAPTain-Implementierungs-Projekt macht Ihnen Kopfzerbrechen?
Sprechen Sie uns darauf an – wir denken es gerne mit Ihnen durch.

By |2018-11-07T13:49:50+00:00April 19th, 2018|Categories: Rund um CAPTain|0 Comments

About the Author:

Dr. Barbara Bischof ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von www.ontalents.com. Sie ist Expertin für alle fachlichen Fragestellungen rund um den Einsatz von Potenzialanalysen in Unternehmen. Sie hat Aus- und Weiterbildungen in Psychologie, Psychotherapie und systemische Organisationsberatung und ist Executive Coach mit dem Schwerpunkt lebensphasenorientierte Karriereplanung.